Nahrung außer Kontrolle...?


Natürlich 11-1997: „Die Börse schlägt gründe Wellen“

 

Wieder einmal informierte das Natürlich brillant über die „Gentechnokraten“ und ihre Phantasie; herzlichen Dank!

Viele unserer Nahrungsmittel sind in Europa schon außer Kontrolle geraten; sie sind genmanipuliert. Indem wir die manipulierte Nahrung essen, nehmen wir diese Informationen (DNS) auf. Unser Organismus muss damit ausgleichend fertig werden. Unsere Immunkraft sinkt; die Bankkonten der Verursacher füllen sich. Bei der Genmanipulation werden gewaltsam aus verschiedenen Organismen Eigenschaftsträger entnommen und nach menschlichem Willen miteinander „verklont“, oder sie werden innerhalb des Organismus durch andere ersetzt.

In eine Situation geraten, in der sie immer häufiger von unheilbaren Krankheiten befallen wird; die Genmanipulation hilft kräftig mit…

Erkennen wir doch: Weisheit ist die Wissenschaft vom Geist; das Wissen ist die Wissenschaft von der Materie. Wissen ist analytisch separativ, stellt objektivierend gegenüber, Weisheit ist synthetisch, bringt subjektivierend in Einklang. Wissen trennt; Weisheit vereinigt. Wissen unterscheidet, Weisheit verbindet!
 
Albrecht Lauener
CH-8804 Au Wädenswil
 

 

*** *** ***

Wir sollen wissen,
dass Wahrheit
die wir heute vertreten,

auf der Grundlage
unseres gegenwärtigen
Verständnisses beruht,
und wir sollten bereit sein,
eine höhere Wahrheit,
wenn sie herabsteigt,
anzunehmen!

***