Studiengruppe


Studiengruppe - Gruppenarbeit

Quellnachweis Foto: Maya Pfeiffer-Schlatter © 07.08.2015

 

Liebe Leserin  -  Lieber Leser

 

Im tiefen Bewusstsein, dass nur im Kontakt mit der Seele - und letzten Endes der Verschmelzung mit ihr - das Leben wahre Bedeutung hat, möchte ich zwei Studiengruppen ins physische Leben rufen…

Dieses Bestreben beruht darauf, die grundlegenden Lehren der zeitlosen Weisheit, wie sie von folgenden Großen Dienern der Menschheit übermittelt wurden, wie zum Beispiel von:

  • Meister Djwahl Khul durch Alice A. Bailey & - Esoterische Philosophie im Basiswerk von 24 Bänden!  Das Werk von Alice A. Bailey, Denke darüber nach mit der ISBN 3-87683-913-0 kann als Studiumsgrundlage dienen…
  • Helena I. Roerich - Die AGNI-Yoga-Serie; im Westen auch bekannt als »Die Lebendige-Ethik« Die Schrift Einführung in die Lebendige Ethik von der Roerich Gesellschaft Deutschland bildet das Studiums-Fundament, ergänzend mit den »36ig Lehrbriefen über Lebendige Ethik; Einführung in AGNI-Yoga« vom Welt-Spirale-Verlag
     
  • Helena P. Blavatsky - Die ISIS Entschleiert & Geheimlehre sowie weitere Theosophische Schriften… Das Werk von Helena P. Blavatsky, Der Schlüssel zur Theosophie mit der ISBN 3-927837-51-2 bildet die Basis für einen Studiumseinstieg…

gemeinsam gezielt zu studieren! Im gemeinsamen Dialog legen wir die Themenabende fest, suchen Verknüpfungen mit den Weltproblemen, erörtern das Studiengut und erarbeiten daraus Grundlagen, die für das tägliche aktiven Leben und Weben von großem Nutzen sind…

Dabei können wir uns als eine Seelengemeinschaft finden, die vom Verlangen zum Dienen getrieben wird…; deren innerster Drang ein spontaner Impuls zur Schattenlosen Liebe ist…; die von einem reinen Licht erleuchtet wird…

Dabei denke ich an eine Abend- und an eine Nachmittaggruppe, wir treffen uns alle zwei Wochen einmal während der Herbst-, Winter- und Frühlingszeit bei mir zu Hause am Geugisbühlweg 2 in CH-4512 Bellach SO und legen dann gemeinsam den Neuen Rhythmus für die Sommerzeit fest…! Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung; 

Telefon 044 683 23 30 und 079 230 82 18 - Im April 2017

 

Herzlichst, Ihr
Albrecht Lauener