Begegnung


Quellnachweis Foto: Maya Pfeiffer-Schlatter © 12.10.2015

 

Wie ich Dir begegnen möchte...:

 

Ich möchte


Dich lieben, ohne Dich einzuengen;

Dich ernst nehmen, ohne Dich auf etwas festzulegen;

zu Dir kommen, ohne mich Dir aufzudrängen;

Dich einladen, ohne Forderungen an Dich zu stellen;

Dir etwas schenken, ohne Erwartungen daran zu knüpfen;

von Dir Abschied nehmen,

ohne wesentliches versäumt zu haben;

Dir meine Gefühle mitteilen,

ohne Dich für Sie verantwortlich zu machen;

Dich informieren, ohne Dich zu belehren;

Dir helfen, ohne Dich zu beleidigen;

mich um Dich kümmern, ohne Dich verändern zu wollen;

mich an Dir erfreuen, so wie Du bist!

Wenn ich von Dir das gleiche bekommen kann,

dann können wir uns wirklich begegnen

und uns gegenseitig bereichern...!

(Quelle: Virginia Satir)
 

Herzlichst,
Ihr Albrecht Lauener